AUFTRAG UND HERAUSFORDERUNGEN

Komplettsanierung eines Einfamilienhauses, Baujahr 1955.

Tieferlegung des Kellers, WDVS (Vollwärmeschutz) Fenster, Einbau einer neuen Fußbodenheizung in allen Räumen, Aufbau einer effizienten Heizhanlage mit Solarpanels und Pufferspeicher.

Das Dach erhielt eine Neueindeckung, neue Gauben und Aufspandämmung mit Holzfaserplatten.

Erstellung eines neuen Grundrisses mit Anpassung der Räume, Entfernung von tragenden Wänden, einziehen neuer Trockenbauwände.

Die Bäder wurden ebenfalls komplett neu gestaltet, gefliest und neue Amaturen eingebaut.

Einbau eines dezentralen Wohnraumbelüftungssystems.

Die Komplettmodernisierung wurde nach KfW70 durchgeführt.

© Copyright 2018 CL Altbausanierung by fanapptics UG